Montag, 19.11.2018

Schlussvermessungen nach Baumassnahmen von Straßen- und Güterwegen

Dabei werden im Auftrag der Vermessungsabteilung einer Landesregierung nach Neu- oder Umbauten von Bundes- oder Landesstraßen bzw. Güterwegen die durch den Umbau betroffenen Grenzen zwischen Straße und Anrainergrundstücken an den neuen Straßenverlauf angepaßt.